FederWald HofKonzept

praktische Forschungsgemeinschaft organisch regenerative Agrikultur

Wir haben unser Hofkonzept seit März diesen Jahres für zwei verschiedene Grundstücke, ein Wohnhaus mit Kirschbaumplantage im Ortenaukreis sowie ein Sägewerk mit Forst im Schwarzwald-Baar-Kreis, die wir erwerben wollten, detailliert ausgearbeitet und teilweise mit Banken, Behörden und unserem Steuerberater besprochen. Bisher konnten wir jedoch keines erwerben.

Bestandsaufnahme Sägewerk Unterkirnach, Mai 2021
Hofkonzept für das Sägewerk Unterkirnach, Mai 2021

Unser grundlegendes, ganzheitliches Hofkonzept ist vielseitig, kleinstrukturiert und flexibel gestaltet. Optimierte Arbeitsabläufe und Hofgestaltung, klassisches Handwerk und moderne Innovationen, holistisches Management und Permakultur sowie die Muster der Natur sind dabei unsere Leitprinzipien.

Unser allererstes Hofkonzept für ein Wohnhaus mit Kirschbaumplantage in Kappelrodeck, März 2021
Analyse Wohnhaus mit Kirschbaumplantage in Kappelrodeck, März 2021
Analyse Wohnhaus mit Kirschbaumplantage in Kappelrodeck, März 2021

Der Hof steht auf drei Standbeinen, die einander stützen und zu einem resilienten Gerüst vereinen:

Die Urproduktion, unser wichtigster Betriebszweig, stellt hochwertige organische Lebensmittel für die enfachen Haushalte, Restaurants, Schulen und Kindergärten der Region her. Feste Bestandteile unseres Sortiments sind Eier unserer WeideLegehennen, WeideMastHähnchen, FeinGemüse aus unserem kleinen MarketGarden sowie Kräuter, BaumFrüchte, und Pilze, wild und kultiviert. Zusätzlichen entwickeln wir in den ersten Jahren die Bereiche Veredelung, Trocknung und Verarbeitung aus und möchten mittelfristig kleine Speisen auf unserem Hof anbieten.

Das Erlebnis des FederWaldHofs bildet unser zweites Standbein. Wir bieten Ferienhäuschen im Grünen, Wildnisseminare, Kräuterworkshops sowie auch Fachseminare zur ganzheitlichen Landwirtschaft, Finanzplanung und Betriebsgestaltung.

Schliesslich bietet unsere Forschungs- und Entwicklungabteilung Raum für Innovation und Optimierung. Wir begleiten unseren Betrieb mit wissenschaftlichem Auge, sammeln Daten, bereiten Sie auf und stellen unsere Erkenntnisse leicht verständlich und frei zugänglich dar.